Lida Daidaihua

Lida Daidaihua – das klingt erstmals so gar nicht nach einer Möglichkeit, Gewicht zu verlieren und hat in mir vor allem eines ausgelöst: Skepsis. Wie soll ein Präparat mit einem derart fantasievollen Namen dabei helfen, abzunehmen? Da ich jedoch schnell und ohne großen Aufwand ein paar Kilo verlieren musste, war ich bereit, das Produkt mit dem eigentümlichen Namen zu auf die Probe zu stellen und für 30 Tage testweise zu kaufen.

Lida Daidaihua – der einfache Weg?

Ich gebe es zu, ich habe nie viel von Diäten gehalten. Der Eingriff in meinen eh schon sehr stressigen Alltag ist dafür viel zu groß. Pingelige Ernährungspläne verursachen bei mir nur schlechte Laune und Sport ist neben meinem Beruf einfach nicht drin. Also gab ich mich damit zufrieden, eben ein bißchen zu viel auf den Rippen zu haben. Diese Einstellung hätte ich auch beibehalten, wäre da nicht die Juni-Hochzeit und das traumhafte Brautkleid gewesen, daß ich jemals gesehen habe. Für den schönsten Tag des Lebens wollte ich perfekt aussehen und da machen sich Speckröllchen und schlabbernde Oberarme wirklich nicht sehr gut. Also versuchte ich es hartnäckig mit Gemüsesticks und einem Abo im Fitneßcenter und ich muß sagen – es ist nichts für mich. Nach einem 10-Stunden-Tag im Büro und dem Haushalt war sehr schwer, sich auch noch zu motivieren und auf einen Stepper zu steigen. Vor allem wenn zur Belohnung nur eine Flasche mit einem Eiweißshake und Grünzeug warteten. Es musste auch einen einfacheren Weg geben und in Anbetracht einer nahenden Hochzeit gerne auch ein Weg zum Kaufen.

Lida Daidaihua – einfache Anwendung, einfaches Versprechen

Lida Daidaihua wurde mir schließlich von einer Freundin empfohlen. Dabei handelt es sich um eine sehr alte Methode, schnell Gewicht zu verlieren. Das kapselförmige Schlankheitsmittel stammte ursprünglich aus China und basiert auf dem Wirkstoff Sibutramin. Auch die anderen Bestandteile der Kapseln sind rein pflanzlich. Die Anwendung war denkbar einfach. Eine Kapsel täglich vor dem Frühstück, dazu reichlich Wasser trinken und das war es auch schon. Keine Ernährungspläne, kein Sportprogramm, nur die Kapseln mindestens 30 Tage lang einnehmen und schon sollen die Pfunde purzeln. Das klang zu schön um wahr zu sein und zu einfach um es mal eben zu kaufen.

Lida Daidaihua – glücklich zum Traumgewicht

Der Wirkstoff Sibutramin wirkt sich auf die Neurotransmitter im Gehirn aus. Der Gehalt von Noradrenalin und Serotonin wird dabei erhöht. Mit anderen Worten – wir sind glücklich. Gleichzeitig wird das Hungergefühl eingedämmt, so daß wir nicht mehr zu Lebensmitteln greifen, die unnötig dick machen. Außerdem werden der Stoffwechsel und die Fettverbrennung angeregt. Es ist also nicht nötig, zusätzlich Sport zu treiben oder einen Diätplan einzuhalten. Ich konnte normal essen und meinen Alltag bestreite und habe dennoch an Gewicht verloren. Kaum zu glauben, es gibt sie tatsächlich – die effektive Diät zum Kaufen.

Lida Daidaihua – natürlich unterstützen

Um mein Traumgewicht für mein Traumkleid zu erreichen, hatte ich mich entschieden, ein Schlankheitsmittel zu kaufen. Lida Daidaihua wurde das Produkt meiner Wahl. Die einfache Handhabung und das Versprechen ohne spezielle Ernährung oder Sport schnell abzunehmen, hatten mich von Anfang an überzeugt. Da ich jedoch in sehr kurzer Zeit viel Gewicht verlieren musste, um in mein Brautkleid zu passen, entschloß ich mich, den Wunderkapseln noch etwas auf die Sprünge zu helfen und legte wenigstens zwei Mal pro Woche eine Trainingseinheit ein. Radfahren, Schwimmen, Joggen – ich probierte mehrere Sportarten aus und entschied mich letzten Endes für ein Tanz-Workout im Fitneßcenter. Durch die extra Bewegung nahm ich noch leichter ab und verbesserte zudem noch meine Kondition. Der Körper wurde straffer und die Muskulatur konnte aufgebaut werden. Am Ende saß mein Traum in Weiß wie angegossen und die Hochzeit wurde zum schönsten Tag unseres gemeinsamen Lebens.