Potenzmittel für Frauen

Lovegra das Potenzmittel für die Frau

Seit wenigen Jahren gibt es ein Potenzmittel für Frauen mit dem Namen Lovegra. Es ist ausschließlich für Frauen gedacht, welche den Geschlechtsverkehr infolge verschiedenen Voraussetzungen nicht oder nicht richtig genießen können.

Lovegra wird ist auch als das Viagra für Frauen bekannt. Die Einnahme von Lovegra bewirkt, daß die Scheide genug Feuchtigkeit für den Geschlechtsverkehr hat. Viele Frauen haben das Problem, daß der Geschlechtsverkehr teilweise oder ganz ungenießbar mitunter auch schmerzhaft ist. Lovegra setzt an diesem Punkt an und macht den sexuellen Verkehr für die Frau wieder genießbar.

Der Geschlechtsverkehr ist einer von vielen wichtigen Eigenschaften, welche bei einer Partnerschaft stimmen muß – dies von beiden Partnern. Probleme im Sexualleben können der Partnerschaft schaden und sind meist auch ein Grund einer Trennung. Lovegra behebt das medizinische Problem der Frau. In einer Studie hat man herausgefunden, daß 78% der Frauen mit dem Potenzmittel für Frauen schöneren und besseren Geschlechtsverkehr hatten. Dies hat sich gleichzeitig auch auf die Psyche der Frau ausgewirkt indem vorhanden Depressionen gemildert wurden oder ganz verschwanden. Auch die Motivation, die Lebensqualität sowie auch die Lebenslust wurde mit dem Viagra für Frauen erheblich verbessert.

Einnahme von Lovegra

Lovegra darf nur einmal am Tag eingenommen werden. Die maximale Dosierung von einer Tablette innerhalb des Zeitraums von 24h darf auf keinen Fall überschritten werden. Des Weiteren ist zu beachten, daß Lovegra nur vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden sollte. Die Tablette muß 45-60 Minuten vor dem geplanten Verkehr mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Alkoholkonsum hat keinen Einfluß auf die Einnahme von Lovegra.